MonoDevelop

MonoDevelop ist eine plattformunabhängige Entwicklungsumgebung, die hauptsächlich für die Programmierung von komplexeren Desktopapplikation verwendet wird. Die unterstützte Programmiersprache ist C#.

C#

C# – ausgesprochen „C Sharp“ – ist eine ursprünglich von der Firma Microsoft entworfene Sprache die als Konkurenz zu Java (nicht zu verwechseln mit JavaScript) entworfen wurde. Inzwischen gibt es freie quelloffene Versionen von C# und auch wenn die Sprache an sich nicht besonders spektakulär ist, so lässt sich C# gut dazu verwenden, um größere Software für verschiedene Plattformen zu schreiben. Die Open Source Plattform Mono und die Entwicklungsumgebung MonoDevelop benutzt C# als eine der Hauptsprachen zur Programmierung.

Das der Name ‚C#‘ anleihen bei den klassischen Systemsprachen C und C++ nimmt, ist eher ein Microsoft Marketinggag als eine echte Verwandschaft mit den anderen ‚C‘ Sprachen.

Lisp

Lisp – List Processor – ist einer der ältesten Scriptsprachen, gehört von ihren Möglichkeiten her aber immer noch zur Avantgarde der Programmiersprachen. In den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts war Lisp die Sprache der AI Programmierung (Künstliche Intelligenz), langfristig etabliert hat sie sich aber in der Programmierung von komplexen Schnittstellenaufgaben. Lisp hat eine sehr ungewöhnliche Syntax und braucht Gewöhnung, hat aber auch Eigenschaften, die sie zu einen Vorbild für andere Programmiersprachen macht. Lisp ist auch so alt und ungewöhnlich, das es tatsächlich verschiedene Dialekte dieser Programmiersprache gibt. Die bekanntesten sind Common Lisp und Emacs Lisp, der Lisp Variante des Emacs Editors.

Ubuntu

Ubuntu Linux ist eine sehr populäre und nutzerfreundliche Linuxversion, die zahlreiche Hardwaretreiber – auch proprietäre und nicht-quelloffene – mitliefert bzw. deren Nachinstallation trivial einfach macht. Ubuntu gilt gemeinhin als das „Linux für Einsteiger“ ist aber durch seine direkte Herleitung von Debian Linux mit exakt den gleichen Fähigkeiten ausgestattet, wie „Profi-Linuxe“ wie z.B. Redhat oder eben Debian.

Linux ist das mit Abstand am häufigsten verwendete Betriebssystem. Es ist das einzige Betriebssystem, das nahezu in allen Szenarien Einsatz findet, vom kleinen embedded System über Smartphones (Android) und Desktops bis hin zu Großrechnern. Eine Investition in ein Linux System gilt quasi per Definition als zukunftssicher. Auch die allermeisten Internetserver laufen unter Linux.